Italien ohne Autobahngebühr

Italien ohne AutobahngebührDie italienische Autobahngebühr ist verhältnismäßig hoch. Wer sie sparen möchte, kann auch folgende Strecke wählen. Allerdings muss man ca. 1 Stunde mehr Fahrzeit einplanen.

  1. ZÜRICH: der Route 4 folgen (Beschilderung: Gotthard); wird hinter dem Vierwaldstädter See zu Route 2
  2. VIERWALDSTÄTTER SEE (Urner See): schöner Parkplatz scharf rechts hinter dem Tunnel „Schiefernegg“
    Beschilderung hinter GOTTHARD: „Milano“
  3. Die 2. Ausfahrt hinter der schweizerisch-italienischen Grenze nehmen (COMO Centro). Den Schildern „Milano“ (weiße Schrift auf blauem Grund) folgen. Im 1. und 2. Kreisverkehr rechts, im 3., 4., 5. und 6. Kreisverkehr geradeaus, im 7. rechts, im 8. links, im 9. Kreisverkehr (einem mit Kiefern bestandenen Platz) rechts.
  4. MILANO: von der SS 35 Ausfahrt Bresso auf die A4 (Tangenziale Ovest) Richtung Torino. Der Tangenziale Ovest folgen auf die E 62/E35 (A50) Richtung Genova/Bologna
    Ausfahrt (Uscita) 7 Pavia. Hinter der Ausfahrt rechts und im Kreisverkehr wenden auf der SS 35 Richtung Pavia.
  5. PAVIA: bei Pavia wird die Straße grün ausgeschildert (also Autobahn; ist aber mautfrei). Immer dem auf den grünen Schildern blau eingelassenen Wegweiser „Genova“ folgen. Hinter Pavia findet sich statt „Genova“ auch mal der Wegweiser „Voghera“. Über den Po.
  6. Kurz vor VOGHERA gelangt man an einen Kreisverkehr, in dessen Nähe ein blauer Supermarkt mit der Aufschrift „un mondo di convenienza“ steht. Hier im Kreisverkehr wenden, dann rechts abbiegen. Bei Voghera beginnt die Ausschilderung „Tortona“.
  7. TORTONA: in Tortona der Beschilderung „Torino“ folgen. Danach ist „Genova“ wieder ausgeschildert. Im Kreisverkehr am Ende von Tortona steht das Schild „Genova“ nicht ordentlich: gemeint ist die 2. Ausfahrt.
  8. SERAVALLE SCRIVIA: von Seravalle Scrivia bis Busalla führt die Landstraße durch mehrere Ortschaften. Zwar ahnt man hier aus dem Auto heraus etwas vom „italienischen Leben“, aber das kostet auch Zeit: statt diese Strecke auf der Autobahn in 20 Minuten für 2,40 € Maut zu bewältigen (mit Anhänger 3,20 €), braucht man auf der Landstraße eine ganze Stunde. Die Auffahrt Seravalle und die Ausfahrt Busalla liegen genau an der Fahrtroute. Wer in Seravalle die Autobahn nimmt, fährt in Busalla heraus und einfach geradeaus auf der Landstraße weiter.
    – ISOLA DEL CANTONE
    – RONCO SCRIVIA
  9. BUSALLA: vor der Tankstelle links abbiegen auf SP 226 (Beschilderung: „Casella“)
    LACCIO: Die Straße wird zur SS 45. Hinter dem Tunnel links („Chiavari“)
  10. CARASCO: Im Kreisverkehr links (Beschilderung: „Mezzànego“).

Hinter Terrarossa links über die Brücke („Vignolo“), hinter der Brücke rechts. Im Ort der Einbahnstraße folgen, dann in scharfer Kurve links den Berg hoch. Der Straße folgen bis zum Abzweig nach „Battiluino“. Nach ca. 500 m steht linker Hand ein größeres weißes Haus. Hier an der Straße parken. Das Ferienhaus liegt auf der rechten Seite unterhalb der Straße.

Entfernungen:

Tübingen – Zürich Wallisellen 190 km 2 Std. 25 min
Zürich Wallisellen – Ausfahrt Como Sud 254 km 3 Std 15 min
Como Sud – Milano (Auffahrt A4 Cormano/Bresso) 37 km 40 min
Milano (Auffahrt A4 Cormano/Bresso) – Milano (A 50 Ausfahrt 7 Pavia) 30 km 25 min
Milano (A50 Ausfahrt 7 Pavia) – Busalla 125 km 2 Std 15 min
Busalla – Battiluino 68 km 1 Std 25 min

Hier aufpassen:
In der Nähe von Voghera war ich einmal ziemlich ratlos. Der Grund: wenn man auf den dortigen Kreisverkehr zufährt, müsste man eigentlich links abbiegen. Dies ist jedoch nicht statthaft, und daher ist die Verkehrsführung folgende: Geradeaus in den Kreisverkehr hinein und wenden (also die selbe Straße, die man gekommen ist, wieder ein Stück zurück fahren) und dann rechts abbiegen. So sieht es an dieser kniffligen Stelle aus (hier steht ein blauer Supermarkt mit der Aufschrift: „mondo convenienza“).

Voghera

Beschreibung im Text beachten

Am Ortsbeginn von Tortona ist die Beschilderung unzureichend. Aber dieser freundliche Herr, der inmitten des ersten Kreisverkehrs steht, weist den richtigen Weg: nehmt die erste Straße rechts.

Tortona

Eingangs Tortona die erste Abfahrt rechts nehmen

Und in Tortona ist das Schild nach Genova nicht ganz ordentlich montiert, die Strecke führt links am Lidl vorbei (im Kreisverkehr die 2. Ausfahrt).

Tortona

Tortona Süd, zweite Ausfahrt rechts nehmen

Rückfahrt:
Ab BUSALLA der Beschilderung „Milano“ folgen
1 km vor VOGHERA der Beschilderung „Casteggio“ folgen.